Interview mit Ulrike Verena Habel, Klavier, Cembalo, Hammerflügel, Clavichord

7 Fragen an Ulrike Verena Habel, Klavier, Cembalo, Hammerflügel, Clavichord

Was ist für Dich zentral im Musikunterricht?
Kompetent, freundlich und humorvoll…
Die Freude an der Musik steht im Zentrum!

Wie hast Du Deinen eigenen Unterricht / Deine Ausbildung erlebt?
Ich hatte eine hochqualifizierte Ausbildung an verschiedenen Spitzenhochschulen im In- und Ausland.
Es waren glückliche, aber auch sehr herausfordernde und anspruchsvolle Jahre, die mich stark prägten und meinen eigenen Anspruch an Leistung langfristig formten.

Was nimmst Du davon für Dein Unterrichten mit?
Das Beste ist gerade gut genug!
Immer und für jeden Schüler, jede Schülerin…

Wie hast Du Dein Instrument ausgewählt? Gibt es ein prägendes Erlebnis?

Ich habe es mir nicht ausgewählt, es kam zu mir…
Beim Cembalo war es der bedeutende Komponist und Musikpädagoge Carl Orff, der fand, ich müsste unbedingt Cembalo spielen. Er verschaffte mir sodann gleich eine Lehrerin, die mich derart beeindruckte, dass ich mir nichts anderes mehr vorstellen konnte, als diese wunderbare Musik Tag und Nacht auf dem Cembalo zu spielen. Es war eine Initialzündung im wahrsten Sinne des Wortes, und das, obwohl ich zuvor das Cembalo nicht sonderlich mochte…eine pädagogische Meisterleistung also!

Mit welchem Schülertyp arbeitest Du besonders gerne?
Mit allen Schülern und Schülerinnen, denen es ernst mit der Musik ist.

Welche Schülereigenschaften empfindest Du als Herausforderung?
Unrhythmische Menschen

Beschreibe kurz Deinen Unterrichtsraum.
Ich habe mehrere Unterrichtsräume, sehr zentral in Zürich! In einem stehen die drei historischen Tasteninstrumente, ein grosses, schönes, zweimanualiges Cembalo, ein erstklassiger Hammerflügel aus der späten Wiener Klassik und ein kleines, treues Clavichord, DAS Übeinstrument vieler Komponisten aus der Barock-Zeit und Klassik. Im anderen Unterrichtsraum steht ein sehr guter Bösendorfer-Flügel mit einem weichen, warmen und inspirierenden Klang.

 

 

 

Ulrike Verena Habel, Klavier, Cembalo, Hammerflügel, Clavichord

Unterricht an diversen erstklassigen historischen Tasten-Instrumenten und/oder an einem Bösendorfer Flügel – Hochschul- und Wettbewerbsvorbereitung – Zentral gelegen