Ändere dein Titelbild
bastian.hodapp@hslu.ch
Ändere dein Titelbild

Funktionaler Gesangsunterricht nach der Rabine-Methode
- für Anfänger*innen, Fortgeschrittene und Berufssänger*innen (solistisch oder Chor)

Dieser Benutzerkonto Status ist Freigegeben
Gesang Musikwissenschaft Pädagogik

Dieser Benutzer hat noch keine Informationen zu ihrem Profil hinzugefügt.

Dr. Bastian
Hodapp
6010 Luzern-Kriens
No
078 202 1979

Jede Stimme ist einzigartig. Anderen Menschen dabei zu helfen, ihr individuelles stimmliches Potential zu entfalten, ist meine Leidenschaft und fasziniert mich seit vielen Jahren. Mein Gesangsunterricht basiert auf der funktionalen Stimmpädagogik nach Eugen Rabine. In einer vierjährigen Ausbildung (zusätzlich zu meinen Hochschulstudien in Gesangs-/Musikpädagogik, Musikwissenschaften, Pädagogik und Psychologie) habe ich mir diese Grundlagen angeeignet. Aktuell befinde ich mich zum einen in der zweijährigen Aufbauausbildung (CRT-II), zum anderen hospitiere ich die vierjährige Grundausbildung, was Voraussetzung für die anschliessende gesangspädagogische Supervisionsausbildung ist (CRS). Damit bin ich zur Zeit die einzige Gesangslehrperson in der Schweiz, welche über dieses Ausbildungsniveau in der funktionalen Stimmpädagogik nach Eugen Rabine verfügt.

Professor Eugen Rabine selbst war auch über viele Jahre mein Gesangslehrer und hat mich massgeblich als Sänger und Gesangspädagoge geprägt. Weitere Impulse (Meisterkurse, Gesangsunterricht) habe ich u.a. von Sylvia Greenberg, Agnes Giebel, Evan Bortnick, Silke Marchfeld, Kurt Widmer und Uwe Götz erhalten. Als Gesangssolist durfte ich in europäischen Musikzentren wie beispielsweise Köln, Frankfurt, Wien und Basel auftreten und dabei wertvolle sängerische Erfahrungen sammeln.

Mein Gesangsunterricht steht prinzipiell allen interessierten Sänger*innen offen und richtet sich gleichermassen an Anfänger*innen, Fortgeschrittene und Berufssänger*innen. Spezialisiert habe ich mich auf den klassischen Gesang (Oper, Oratorium, Lied, Musical). Auch Sänger*innen anderer Genres dürfen sich gerne melden, wenn sie die funktionalen Grundlagen der Stimmtechnik erarbeiten möchten bzw. dazu Fragen haben. Sehr gerne arbeite ich auch mit Chorsänger*innen aller Entwicklungsstufen, die ihre stimmlichen Möglichkeiten ausbauen möchten sowie mit Personen, die ihre Sprechstimme trainieren möchten. Eine weitere wichtige Spezialisierung von mir ist die gesangspädagogische Arbeit bei Stimmstörungen. Alterseinschränkungen gibt es keine – gerade im Gesangsunterricht mit Senior*innen durfte ich bereits viele wunderbare Erfahrungen machen. Ziel ist in allen Fällen jeweils die möglichst effiziente und mühelose Stimmanwendung.

Eine Unterrichtsstunde dauert 50 Minuten und kostet CHF 150,-.

Der Unterricht findet in der Brunnmattstrasse 9 in 6010 Luzern-Kriens statt (in 10 Minuten vom Hauptbahnhof Luzern erreichbar).